sehnlichste Wünsche erfüllen


Noch einmal die Uhr zuhause ticken hören, die Berge sehen oder ein Konzert besuchen. Die schweizerische Vereinigung "wunschambulanz.ch SAW" erfüllt kostenlos und ehrenamtlich Wünsche von Menschen jeden Alters, die an einer unheilbaren Krankheit leiden und nicht mehr lange zu leben haben. Hier erfahren Sie mehr.

 

 

Wollen Sie aktiv mithelfen? Dann registrieren Sie sich als Freiwilliger hier.

 

Haben Sie einen Wunsch oder kennen Sie jemanden, der einen Wunsch hat? Anmeldung bitte hier.

 

Eine der Wunscherfüllung sehen sie hier.

Das Video dazu hier.

 

Es ist jede Unterstützung willkommen, Donationen und Geldspenden, fachspezifisches Know-How sowie Sachspenden für die Spezialfahrzeuge und den laufenden Betrieb. Auf dieser Website sind weitere Informationen sowie Videos erhältlich. Wir würden uns über Ihre Meinung freuen und sehen Ihre Kommentare gerne unter Impressionen.

 


DRINGEND:

Wir suchen eine neue Basis

Hier finden Sie unser Suchschreiben zum Weiterleiten; vielen Dank für Ihre Unterstützung.

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Medienberichterstattung :

 

Anlässlich dem Welt - Palliative - Care  Tag vom 14. Oktober 2017 lernten uns die Redaktoren vom Verlag Schaffhauser Bock kennen und luden uns zu einem Gespräch ein.

 

Folgender Artikel erschien am 14.11.17

 

 





Der Initiant


 

Da ich selbst als Angehöriger mit den letzten Wünschen eines Sterbenden konfrontiert wurde und diese demzumal nicht realisieren konnte, setzte ich mich Anfang 2016 mit der Thematik auseinander. Dabei stiess ich auf die Stiftung Ambulance Wens aus Rotterdam, welche mich sofort faszinierte und inspirierte. Nach einem Besuch vor Ort stand für mich fest: Das sollte doch auch in der Schweiz realisierbar sein, das haben schweizerische palliative Personen auch verdient.

 

Ich freue mich, wenn wir Ihr Interesse an unserer Initiative haben wecken können. Selbstverständlich sind wir auch bereit, persönlich bei interssierten Unterstützern vorzusprechen, um unseren Verein zu präsentieren und allfällige Fragen von Ihnen direkt zu beantworten. Natürlich geht das auch jederzeit per Email oder Telefon.

 

Für Ihre Zeit, für Ihre Gedanken in unser Anliegen bedanken wir uns herzlich.

 

Präsident der Vereinigung "wunschambulanz.ch SAW"

Petar Sabovic

+41 79 342 41 63

sabovic@email.ch